Let's talk beauty here!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   11.10.12 22:46
   
   16.10.12 10:04
   
   17.10.12 00:41
    My wife and i ended up b
   18.10.12 19:25
    Highly descriptive blog,
   27.10.12 17:06
    The FBI investigates con
   27.11.12 02:13
   

http://myblog.de/agent-nine

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Playoffs in der NBA

"Malone…stripped by Michael, stolen by MJ…Bulls down one…Michael against Russel, 12 seconds, 11, 10… Jordan, the drive, hangs, fires, scooooooooooores!"

Jap, heute schreibe ich über die Playoffs in der besten Basketballliga der Welt, dem Turnier am Ende der Saison, das den "World Champion" hervorbringt, den Sieger der Larry O'Brien Trophy.

Oh du süße Zeit von Mitte April bis Ende Juni, beinahe jeden Tag (mindestens) ein Playoff-Spiel. Es ist die Zeit, in der jeder härter, intensiver und mit mehr Emotionen spielt als in den 82 Spielen der regulären Saison. Die Zeit, in der beinahe jede Halle eines Gastgebers zum Tollhaus wird und für den Gegner oft zum Albtraum. Die Playoffs lassen zahlreiche legendäre Momente entstehen, jeder Spieler lebt dafür sich einmal einen Championship-Ring an den Finger zu stecken, jeder will einmal der sein, der den entscheidenden Wurf versenkt - den Kinder in den nordamerikanischen Hinterhöfen noch Jahre später nachspielen. Die Fans jubeln bei jeden Korb, jeder Steal wird beklatscht und bei den entscheidenden Freiwürfen der letzten Sekunden halten sogar die Fans in den obersten Rängen, die eigentlich gar nichts sehen, die Luft an (natürlich nur wenn ein Spieler des Heimteams an der Linie steht) nur um mitzuerleben wie Geschichte geschrieben wird.
"Legends are born in the Playoffs."
"No pain, no game."
"Offense wins games, defense wins championships."…all diese Sprüche gibt es nicht umsonst. Träume zerplatzen, Cinderella-Stories finden ihren Abschluss. In den NBA-Playoffs wurde der erfolgreichste Teamsportler aller Zeiten gemacht, Bill Russel. Elf (!) Meisterschaftstrophäen - als Spieler und Trainer - konnte er in die Luft stemmen.

Auch ich als Fan bin daher jedes Jahr gespannt auf die Playoffs, besonders dieses Jahr wo schon ganz besonders viele erinnerungswürdige Momente zu Stande kamen. Sicher, in der regulären Saison gab's auch schon den ein oder anderen Moment der in den Köpfen bleibt, einige Performances die unvergesslich bleiben, doch die Playoffs sind nunmal was anderes…that's…

"where amazing happens".
28.5.09 23:34





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung